IG Historisches Feld - Erinnerungen - histor_feld

IG Historisches Feld
IG Historisches Feld
Direkt zum Seiteninhalt

IG Historisches Feld - Erinnerungen

16.07.2017 Garbenfest

Zahlreiche Besucher aus nah und fern erfreuten sich am Bauernmarkt, der Getreidemahd u. Getreidernte, den Kremitzmusikanten live, der Aufführung der Kita "Zwergenland“ und dem "Bändertanz" der Kolochauer Landjugend. Eine reichhaltige gastronomische Versorgung, Brot aus dem Backhaus, Kaffeerösten, Buttern, Kräuterkunde, Kinderbetreuung und Führungen durch die neu gestalteten Ausstellungen im Herrenhaus sorgten für einen erlebnisreichen Tag. Hier einige wenige Impressionen in Bildform.
23.04.2017 Kartoffelfest

Die Kartoffel ist eines unserer wichtigsten Hauptnahrungsmittel. Bevor diese verspeist werden kann ist mehr oder weniger Handarbeit gefragt.
Der Kleingärtner nutzt noch die traditionlle Anbau - Methode. Der Anbau erfolgt heute in der Regel maschninell. Hier zog der Traktor die Furchen für den Anbau. Die Ernte erfolgt manuell mit der speziellen Kartoffelhacke bzw. maschinell.  
Aus der Kartoffel werden zahlreiche Gerichte und Produkte hergestellt.Es gab auch wieder das leckere Kartoffelbrot.

Bildergalerie

13.04.2017 Heimatabend zur Flämingtracht

Der „Wollrock“ hat in den Dörfern um Kolochau eine lange Tradition und ist beim jährlichen Kopplappenball nicht weg zu denken. Welche Geschichten und Ereignisse sich um die flämische Bauerntracht ranken, erfuhren Interessierte in einem unterhaltsamen Vortrag von Marlies und Charles Koppehele. Besucher konnten Wollröcke, Kopplappen und sonstigen Accessoires aus dieser Zeit mitzubringen.
16.10.2016 Kürbisfest
Bereits zum vierten Mal hat die IG Historisches Feld zu diesem Herbst-Spektakel eingeladen. Im Gutspark konnten die Besucher ihren Gaumen verwöhnen und viele interessante Gerichte mit und um den Kürbis verkosten. Natürlich gab es auch wieder Brot aus dem Holzbackofen. Für Kinder wurde neben dem beliebten Kürbisschnitzen ein Bastelprogramm mit herbstlichen Naturmaterialien angeboten.
Neu in diesem Jahr, und den wachsenden Besucherzahlen zu verdanken, war ein kleiner Bauern- u. Händlermarkt. Neben Hüten, Mützen und Kalendern gab es vieles für den Garten. Der  Blumenhof Drössler aus Jagsal, der die IG seit vielen Jahren  unterstützt, sorgte mit seinem beliebten Kürbisschätzen wieder für Spaß,  Spannung und einige glückliche Gewinner.
19.07.2015 Garbenfest

Impressionen über die historische Getreideernte finden Sie in einer   Bildergalerie.
Am Programm der Veranstaltung waren auch beteiligt:
- die Kinder der KITA Zwergenland aus Kolochau
- die Landjugend mit einem Bändertanz
- ein Bauern- und Handwerkermarkt
- die Schliebener Musikanten
17.05.2015 Traditionszimmer des Herzberger Imkervereins eröffnet  

Im Herrenhaus wurde das Traditionszimmer des Herzberger Imkervereins eingeweiht.
Erika Pfennig gab Einblicke in die Bienenhaltung.  
IG Historisches Feld
Zurück zum Seiteninhalt